Bericht der Generalversammlung des SV Germania Thuine vom 05.09.2021

Am vergangenen Sonntag, den 05.09.2021, lud der SV Germania Thuine, unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen, alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung im Vereinslokal Benno Bruns ein.

Nachdem Vereinspräsident Andreas Kall alle anwesenden Mitglieder und Gönner des SV Germania Thuine begrüßte, folgte die Gedenkminute zu Ehren aller verstorbener Mitglieder des SV Germania Thuine. In seinem Situationsbericht blickte Kall auf die vergangenen beiden Jahre zurück. Neben den Entscheidungen, die bezüglich der Corona-Pandemie getroffen werden mussten, konnte Kall den Umbau des Kabinengebäudes verkünden. Alle Anwesenden freuten sich über diese positive Nachricht, auf die wir in einem späteren Bericht noch ausführlicher eingehen werden. Im Anschluss folgten dann noch die verschiedenen Berichte der einzelnen Abteilungen.

Nachdem der Vorstand entlastet wurde, standen die Neuwahlen auf der Agenda. Unser 1. Vorsitzende Andreas Kall, der 2. Vorsitzende Robert Kuiter und Spielobmann Stefan Kohnen gaben dabei bekannt, dass sie für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stehen würden. In diesem Zusammenhang dankte unser Bürgermeister Karl-Heinz Gebbe den scheidenden Mitgliedern des Vorstandes für ihre insgesamt 15-jährige ehrenamtliche Mitarbeit im Verein.

In den neuen Vorstand wurden folgende Personen einstimmig gewählt:

1. Vorsitzender: Philipp Mey

2. Vorsitzende: Doris Bruns

Fussballobmann: Daniel Middendorp

Darüber hinaus wird Philipp Fockers als Beisitzer und Medienwart den Vorstand komplettieren. Die neuen Mitglieder des Vorstandes zeigten sich erfreut und werden weiterhin von den wiedergewählten Thomas Großepieper, Thorsten Dall und Anton Middendorp unterstützt.

Der neue Vorstand: Philipp Fockers (Medienwart), Doris Bruns (2. Vorsitzende), Thomas Grossepieper (Kassenwart), Philipp Mey (1. Vorsitzender), Anton Middendorp (Schriftführer), Thorsten Dall (Jugendwart), Thomas Flerlage (Platzwart), Daniel Middendorp (Fussballobmann)

Der ehemalige Vorstand: Nicole Kohnen, Doris Bruns, Stefan Kohnen (ehemaliger Fussballobmann), Robert Kuiter (ehemaliger 2. Vorsitzender), Philipp Mey (neuer 1. Vorsitzender), Andreas Kall (ehemaliger 1. Vorsitzender), Birgit Kall

Die Generalversammlung endete mit abschließenden Worten von Schriftführer Anton Middendorp, der die scheidenden Mitglieder des Vorstandes gebührend verabschiedete.

Andi, Ro und Dille, nochmal ein großes Dankeschön für eure Arbeit und euren Einsatz! Bleibt gesund und genießt die freie Zeit!

#einmalgermane #immergermane