Boule

Aus im Viertelfinale. In Sögel leicht “auf die schiefe Bahn geraten.”

Emsland-Cup 2024
Spieltag 05.06.2024 in Sögel

Im Viertelfinale des Emslandcup waren wir am Mittwoch um 16:00 Uhr auf der Boule Anlage des BC Rot-Gold Sögel zu Gast.

Wir trafen sehr pünktlich ein und hatten somit ausreichend Zeit uns einzuwerfen. Es wurde bereits vor Beginn der eigentlichen Partie Kaffee gereicht. Wir mussten beim Einwerfen feststellen, dass in vielen Bereichen beim Bau der Spielbahnen offenbar die Anzeige der Wasserwaage ignoriert worden war. Durch unsere sehr gut ausnivellierten heimischen Bahnen sind wir in dieser Hinsicht möglicherweise etwas verwöhnt und die ersten Würfe auf den „schiefen Bahnen“ waren sehr aufschlussreich.

In den beiden Triplettes zu Beginn des Spieltages konnten wir uns jedoch schnell an die ungewohnten Bodenverhältnisse gewöhnen. Dem Gegner gelang auf Bahn 1 ein doch deutlicher Sieg mit 3:13 und auf Bahn 2 mussten wir nach längerem Spiel die Partie am Ende mit 10:13 verloren geben.

Mit dem Spielstand von 0:2 im Nacken und Würstchen auf dem Teller wurden die noch verbleibenden 3 Doubletten besprochen.

Zunächst lief es auf allen 3 Bahnen sehr gut für unsere Spieler. Auf Bahn 2 gelang uns ein deutlicher Sieg mit 13:4 Punkten. Auf Bahn 3 lagen unsere beiden Spieler lange mit großzügigem Punktabstand vorne, konnten die Führung am Ende aber nicht halten, so dass es schließlich 12:12 stand. Dem Gegner gelang es die letzte Aufnahme für sich zu entscheiden und die Partie ging mit 13:12 an den Gastgeber.

Auf Bahn 1 war das Spiel lange ausgeglichen, dann gelang dem Gegner eine punktreiche Aufnahme und letztlich ging dieses Spiel mit 9:13 an den Gegner.

Mit einem Gesamtergebnis von 1:4 Spielen scheiden wir heute im Viertelfinale aus dem EL-Cup 2024 aus.

Aus im Viertelfinale. In Sögel leicht “auf die schiefe Bahn geraten.” Read More »

Starke Teamleistung führt zum Einzug ins Viertelfinale des Emsland-Cup

Emsland-Cup 2024
Spieltag 23.05.2024 in Thuine

Im Achtelfinale des Emslandcup war am Donnerstag um 18:00 Uhr die Mannschaft des
TC Erika-Altenberge 2 bei uns auf der Bouleanlage zu Gast.

Bei optimalem Wetter konnte die Begegnung pünktlich starten. Die beiden Tripletts auf
Bahn 1 und 3 verliefen anfangs sehr vielversprechend für uns. Wir konnten zunächst einen beachtlichen Punktevorsprung herausspielen, mussten aber schließlich die Partie auf Bahn 3 mit 12:13 verloren geben. Auf Bahn 1 konnte unser Team das Spiel mit 13:4 für sich entscheiden, nachdem ein Spieler verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste.

Nach Kaltgetränk und Bratwurst in der Pause folgten die 3 Doubletten mit teils frischen Spielern. Auf Bahn 3 ging das Spiel nach langem und zähem Kampf mit 11:13 an den Gegner.
Auf Bahn 2 gelang unserem Duo ebenfalls nach recht langer Spielzeit ein Sieg mit 13:7.

Beim jetzigen Zwischenstand von 2:2 Spielen entschied sich der Ausgang des Spieltages auf Bahn 1, auf der sich das Spiel ebenfalls in die Länge zog. Nachdem die Partie sich eine Zeitlang Punkt um Punkt entwickelte konnte sich unser Team etwas absetzen und gewann
das Spiel schließlich mit 13:10 bei mittlerweile notwendig gewordener Beleuchtung.

Der Sieg führt unsere Mannschaft ins Viertelfinale des Emsland-Cup zu dem wir beim BC Rot-Gold-Sögel zu Gast sein werden.

Starke Teamleistung führt zum Einzug ins Viertelfinale des Emsland-Cup Read More »

In Osterbrock hoch motiviert aber kein Glück im Gepäck

Am Samstag war unsere Boulegruppe zu Gast beim SC Osterbock um den 2. Spieltag der Kreisklasse Süd gegen die Mannschaft Osterbrock 3 zu bestreiten.
Pünktlich um 14:00 Uhr konnten zunächst die beiden Triplettes bei noch idealem Wetter starten. Unsere beiden Teams trafen auf ebenbürtige Gegner, so dass wir nach teils wechselhaften Spielen eine Partie mit 13:7 für uns entscheiden konnten und ein Spiel mit 9:13 verloren geben mussten.
In der Pause mit Kaffee und Kuchen setzte dann leider leichter Regen ein, der stets für eine veränderte Bodenbeschaffenheit auf den Boulebahnen sorgt. Sowohl unsere Spieler als auch die Gegner der 3 Doubletten mussten sich dann bei anhaltendem Niederschlag auf die nassen Bahnen und das veränderte Rollverhalten der Kugeln einstellen.
Den Gegnern gelang das auf Bahn 1 und 2 scheinbar besser als unseren Akteuren und wir mussten diese zwei Doubletten mit 3:13 und 6:13 verloren geben.
Auf Bahn 3 spielten die beiden Teams zunächst Punkt um Punkt, bevor der Gegner sich mit einer starken Aufnahme um mehrere Punkte absetzen konnte. Unsere Spieler gaben sich jedoch nicht vorzeitig geschlagen und konnten sich tatsächlich wieder herankämpfen. Maximal spannend stand es schließlich 12:12 und unser Team konnte das Spiel mit einer schönen Aufnahme mit 13:12 für sich entscheiden.
Auch wenn der Spieltag mit einem Gesamtergebnis von 2:3 an den Gegner ging, waren es dennoch spannende Spiele auf Augenhöhe. Die entspannte Atmosphäre, die Begrüßung und die Bewirtung durch den Gastgeber waren erneut vorbildlich.

In Osterbrock hoch motiviert aber kein Glück im Gepäck Read More »

Verpatzter Saisonstart in Dalum am 20.04.2024

Am Samstag trat die Boule Gruppe Thuine in Dalum um 14:00 Uhr zum ersten Spieltag in der Kreisklasse Süd gegen die BSG St. Barbara Dalum 2 an.
Bereits das Einwerfen auf den Plätzen wurde von dunklen Wolken und gelegentlichem Regen begleitet. Nach kurzer Begrüßung durch den Dalumer Mannschaftsführer verbunden mit dem Wunsch nach guten und fairen Spielen konnten wir pünktlich starten.
Auf Bahn 3 ging der Sieg in der ersten Triplette bei zeitweise starkem Niederschlag mit 13:2 überraschend schnell an das stark auftretende Trio aus Dalum.
Unsere 3 Spieler auf Bahn 1 kämpften hartnäckig Punkt für Punkt bis es aufgrund der immer stärker werdenden Schauer zu einer Zwangspause kam. Diese wurde von allen gerne genutzt, um den bereitgestellten Kaffee und den leckeren Kuchen zu genießen.
Nach der Pause gelang es dem Gegner unser Team mit 13:11 zu bezwingen.
Bei anhaltendem Regen starteten im Anschluss die 3 Doubletten. Erneut konnte der Gegner zügig ein Spiel mit 13:1 für sich entscheiden. Auf Bahn 1 gelang unserem mittlerweile recht durchnässten Team ein eindeutiger Sieg mit 13:4. Auf Bahn 3, die bei den Doubletten bewusst nicht genutzt wurde, hatte sich unterdessen bereits ein kleiner See auf der Spielfläche gebildet.
Das letzte Spiel ging nach zähem Ringen mit 13:12 knapp an Dalum, so dass der Spieltag mit 4:1 Spielen für den Gegner für uns ähnlich schlecht lief, wie das Wetter mit gefühlten 100 Litern Regen auf den m2.
Der Gastgeber reichte noch Bier und Grillwürstchen die gerne angenommen wurden, bevor der Spieltag nicht zuletzt wegen teils durchnässter Kleidung zum Ende kam.

Verpatzter Saisonstart in Dalum am 20.04.2024 Read More »

Boulegruppe Thuine belegt 2. Tabellenplatz nach Saisonabschluss in der Kreisklasse Süd

Zum letzten Spieltag der Saison 2023 in der Kreisklasse Süd waren am 16.09.2023 alle 8 Mannschaften bei der Boule-Sportgruppe St. Barbara Dalum eingeladen.
Bereits um 13:00 Uhr wurde die erste Begegnung St. Barbara Dalum 2 gegen den ASV Altenlingen ausgetragen. Wir hatten unser erstes Spiel um 15:00 Uhr gegen SC Osterbrock 2 zu bestreiten. Ausgangslage war ein 2. Platz in der Tabelle mit einem Sieg hinter dem VfB Lingen 1. Ein Sieg auf unserer Seite bei gleichzeitiger Niederlage des VfB Lingen 1 bot uns also rechnerisch noch die Chance auf Platz 1 der Tabelle.
Gegen 15:00 Uhr starteten die 6 Tripletten auf der großen Anlage mit insgesamt 8 Plätzen. Wir konnten ein Spiel mit 13:7 für uns entscheiden und mussten eine Partie mit 7:13 verloren geben.
Nach der kurzen Pause standen beim Spielstand von 1:1 die Doubletten an. Auf Bahn 2 konnte der Gegner zügig einen Vorsprung herausspielen. Als Reaktion auf den Rückstand wechselten wir einen neuen Spieler ein und tatsächlich gelang es unserem Duo noch, das Spiel mit 13:10 für sich zu entscheiden.
Beim jetzigen Spielstand von 2:1 für uns ging es auf den Bahnen 1 und 3 Schlag auf Schlag und mal führten wir, mal hatte der Gegner die Nase vorne. Währenddessen deutete sich eine Niederlage für den VfB Lingen 1 gegen die BSG St. Barbara Dalum an und der 1. Platz in der Tabelle war für uns zum Greifen nah.
Leider konnten die Spieler des SC Osterbrock 2 die beiden noch laufenden Doubletten nach der extrem spannenden Spielzeit mit jeweils 10:13 für sich entscheiden und uns fehlte der entscheidende Sieg zur Tabellenführung.

Auch wenn es somit nicht zur Tabellenspitze gereicht hat, gehen wir stolz auf den 2. Platz in die Winterpause und freuen uns auf die Spielzeit in der Kreisklasse Süd im neuen Jahr.

Boulegruppe Thuine belegt 2. Tabellenplatz nach Saisonabschluss in der Kreisklasse Süd Read More »

Aufstiegschance vorerst knapp verpasst

Mit leichter Führung an der Tabellenspitze ging es am 26.08.23 zum vorletzten Spiel der Saison beim punktgleichen VfB Lingen in der Kreisklasse Süd.

Das erste Spiel nach der Sommerpause stand für uns heute um 14:00 Uhr beim VfB Lingen
an. Wir fanden uns rechtzeitig ein, wurden vom Gastgeber freundlich begrüßt und konnten uns auf der schönen Anlage mit 6 Plätzen ausreichend lange einwerfen.

Pünktlich um 14:00 Uhr hielt der Spielführer des Gastgebers eine kurze Ansprache, erläuterte den geplanten Tagesablauf und wünschte allen Spielern eine schöne und faire Begegnung.

Bereits bei den ersten beiden Tripletten wurde um jeden Punkt hart gekämpft. Die
Partie auf Bahn 3 konnten wir nach zähem Ringen mit 13:9 für uns entscheiden. Auf Bahn 1
wurde nicht weniger energisch gekämpft und mit einem 13:7 konnten wir nach einer scheinbar gleichauf liegenden Kugel und mehrfachem Messen schließlich auch das zweite
Triplette nach einer Spieldauer von 1,5 Stunden für uns entscheiden.

Mit vorerst 2:0 Vorsprung ging es in die Pause, zu der Kaffee und Kuchen gereicht wurde.
Frisch gestärkt standen jetzt die drei Doubletten an.

Auf Bahn 2 mussten wir uns dem stark aufspielenden Gegnerduo letztendlich mit 7:13
geschlagen geben. Beim Stand von jetzt 2:1 kämpften unsere Spieler auf Bahn 1 lange
und konnten sich nach anfänglichem Abstand noch etwas heranarbeiten. Dennoch ging
auch die Partie schließlich mit 8:13 verloren.
Beim Stand von 2:2 ging es nun auf Bahn 3 um den Gesamtsieg an diesem Spieltag. Nach
einem wiederum sehr langen Spiel von 1,5 Stunden reichte es mit 4:13 nicht und dem
Gegner war es gelungen, den Spieltag doch noch mit 3:2 für sich zu entscheiden.

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Bei Bratwurst und Bier konnten wir den Frust über den Spielverlauf weitgehend abbauen und ließen den Spieltag noch in geselliger Runde mit den Spielern des VfB Lingen im dortigen Vereinshaus ausklingen.

Aufstiegschance vorerst knapp verpasst Read More »

Emslandboule Spieltag Kreisklasse Süd am 10.06.2023 in Thuine

Bei annähernd tropischen Temperaturen standen am heutigen Spieltag gleich zwei Begegnungen auf dem Programm. Bereits die Vorbereitungen für den zu erwartenden langen Spieltag hatten es in sich. Mehr oder weniger durchgeschwitzt empfingen wir zunächst die Mannschaft aus Osterbrock.

Gegen 12:00 Uhr konnte die Partie beginnen, nachdem Dieter Leinecker die Gäste begrüßt und die weiteren Einzelheiten erläutert hatte. Gerade rechtzeitig trafen noch 2 unserer Spieler ein, die eigens von der Nordsee angereist waren und dort ihren Urlaub unterbrachen um beim Spiel dabei zu sein. Hut ab dafür!

Die beiden ersten Triplettes konnten wir mit 13:9 und 13:6 für uns entscheiden. Nach einer Getränkepause standen die 3 Doublette-Partien an. Hier konnten wir 2 von 3 Spielen mit 13:8 und 13:11 erfolgreich beenden. Im Gesamtergebnis ging die Begegnung Germania Thuine-Osterbrock 3 mit 4:1 für uns aus.

Die Mannschaft aus Dalum war unterdessen ebenfalls eingetroffen. Für die bisher Aktiven
gab es erstmal Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen. Die Temperaturen erreichten ungeahnte Werte und rechtzeitig zur zweiten Begegnung wurden wir noch durch den Besuch unseres Vereinsvorsitzenden Phillip Mey zusätzlich motiviert.

Derart angespornt gelang dem Team auf Bahn 3 ein recht eindeutiger und schneller Sieg mit 13:0. Auf Bahn 1 trafen unsere Spieler auf eine ebenbürtige Spielergruppe. Geschlagene 1,5 Stunden wurde unter wirklich extremen Temperaturen hartnäckig gekämpft. Unser Team konnte schließlich das Spiel mit 13:11 für sich verbuchen.
Nach einer verkürzten Pause aufgrund von Termindruck beim Team aus Dalum ging es für die Spieler aus dem schattigen Bereich erneut auf die heißen Spielflächen.
Das Team auf Bahn 3 schaffte ein recht zügiges 13:4. Die Partie auf Bahn 2 ging 1:13 für uns aus und auf Bahn 1 konnten unsere Spieler ein 13:10 erreichen.
Somit ging auch diese Begegnung gegen Dalum 1 mit 4:1 für uns aus.
Mit zwei eindeutigen Siegen ein erfolgeicher und schöner Spieltag.
Ein großes Lob an alle Mitglieder der Boulegruppe für die tollen Spiele und den etwas umfangreicheren Vorbereitungen an so einem Doppelspieltag.

Emslandboule Spieltag Kreisklasse Süd am 10.06.2023 in Thuine Read More »

Emsland-Cup 2023

Spieltag im Viertelfinale am 20.05.2023 in Thuine:

Bei idealem Spielwetter besuchte uns erneut das Team von St. Barbara Dalum 2, die uns erst
14 Tage zuvor zu einem Kreisklassenspiel die Ehre gaben. Seinerzeit hatten wir mit 2
verlorenen Triplette-Partien das Spiel noch durch 3 erfolgreiche Doublette-Partien gewonnen.
Bereits beim Einwerfen konnte jeder spüren, dass sowohl unser Team als auch die Gegner
überaus motiviert waren. Alle Spieler wünschten sich zu Beginn viel Glück und ein faires
Spiel.
Es kam wie es kommen musste und wer nicht dabei war, glaubt es vermutlich nicht. Wieder
konnte der Gast beide Triplette-Spiele für sich entscheiden, allerdings knapp mit 13:8 und
13:12. Wir hatten unser Déjà-vu und konzentrierten uns mit 0:2 im Nacken erneut auf die
Doublette-Spiele, die vor uns lagen.
Auf Bahn 3 deutete sich schnell ein Vorsprung für uns an und der Gegner wechselte einen
seiner besten Spieler ein. Aber es half nichts, unser Team konnte das erste Spiel mit 13:6
für sich entscheiden.
Erste böse Vorahnungen waren beim Team aus Dalum zu spüren. Tatsächlich konnten unsere
Spieler nach zähem Kampf auch die Partie auf Bahn 2 mit 13:9 gewinnen.
Beim Stand von 2:2 Spielen entschied sich die komplette Begegnung schon wieder auf
Bahn 1. Es war ein Duell auf Augenhöhe und jeder, egal ob Spieler oder Zuschauer war
gespannt wie eine Klaviersaite. Knapper wie man es sich nicht vorstellen kann gelang den
Spielern aus Dalum letzten Endes der Sieg mit 13:11.
Für uns endet der EL-Cup zwar im Viertelfinale, aber unsere gesamte Truppe kann auf das
Erreichte stolz sein; ein schöner Spieltag, nicht zuletzt auch durch die Teamleistung, vom
Kaffee über die Getränke bis zum Grillen der Würstchen.
Auch der Gegner trug mit seiner angenehmen Art seinen Teil dazu bei.

Emsland-Cup 2023 Read More »

Cookie Consent mit Real Cookie Banner