Gebrauchter Tag in Brögbern – Germanen verlieren 5:1

Am 7. Spieltag verliert Germania Thuine mit 5:1 beim SV Voran Brögbern.

Nachdem man den Start verschlief und nach zwei Minuten den ersten Gegentreffer hinnehmen musste, konnte dieser noch nach 20 Minuten durch Benni Jose egalisiert werden.

Brögbern behielt jedoch das Spiel in der eigenen Hand und konnte bis zur Halbzeit auf 4:1 stellen.

In der zweiten Hälfte kamen die Germanen besser aus der Kabine, konnten die herausgespielten Chancen jedoch nicht in zählbares ummünzen.

In der 87. Minute traf Brögbern nach einer Ecke zum 5:1 Endstand.

Am 03.10.2021 spielen die Blau-Weißen dann ihr nächstes Spiel gegen Grenzland Twist. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Thuine.