Germania gewinnt Wasserschlacht in Eltern

Das vorletzte Testspiel der Vorbereitung gewinnt Germania Thuine mit 4:3 beim SV Eltern.

Begleitet vom starken Regen führten die Blau-Weißen zur Halbzeit mit 3:1, die Tore schossen Niklas Herbers (18., 29.) und Mark Bruns (27.).

Der anhaltend starke Regen erschwerte einen guten Spielfluss auf beiden Seiten extrem, jedoch schafften es die Hausherren, nach einer kurzen Gewitterunterbrechung in der zweiten Hälfte den 3:3 Ausgleich zu erzielen.

In der 78. Minute bewiesen die Thuiner eine gute Moral und gingen nach einer schönen Flanke von Linus Kuiter durch Bernd Kölker per Kopf wieder in Führung.

Am Ende siegten die Germanen im vorletzten Test mit 4:3 und treffen am Mittwoch zum letzten Vorbereitungsspiel auf Viktoria Gersten. Anstoß ist um 19:30 Uhr in Thuine.